Türkis

Blaugrüne Seinsheit

vielversprechende Erfüllung

zu Wissend um zu träumen

 

Ach, Auferstehungslicht für wissende Träumende

erhebt sich aus dem dunklen Nichts, endlich!

Naivität reift zu sehendem Schauen

zum offenen weiten warmen Horizont

 

Trotz dem Geschmack des Blutes auf deinen roten Lippen

dem Gemisch aus wissendem Fühlen

entfalten sich türkisene Federschwingen

majestätisch im erhabenen Windhauch

tragende würdige Sanftheitslinien im Türkis


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Doris (Freitag, 16 Juli 2021 09:54)

    Liebe Bernadette
    Wunderbar - Flügel zum Abheben und dieses Gedicht aus der Tiefe. Ich bin berührt und gratuliere dir.

Die Reise beginnt bei uns selbst, sodass wir Vorbilder sind für alle jungen Menschen.



Bernadette Frick   |  Zürich |  Die Kunst der Pädagogik 

Weiterbildungen und Coaching für Lehrpersonen &  Familienx

FÜR DICH 

4 Rituale, die Dein Leben im Schulalltag erleichtern und bereichern.