· 

Jahresrückblick 2021

 

 

 

 

 

Kunst - Freundschaft - Bildung - Neubeginn

Das Jahr 2021 eine bewegte innerlich wie äusserlich Zeit.

 

 

Dass ich heute gesund und gute Laune habe verdanke der Zentrierung und Stärkung des Körpers und Geistes mittels Yoga, Jogging, Tanz, Wandern und Meditation!


NEUBEGINN

 

Nach 21 Jahren habe ich meine Wohnsituation in Wipkingen zugunsten in Höngg aufgegeben. Loslassen von Material und alten Träume.  Dank meinen treuen lang- und kurzjährigen Freunden ging der Umzug «schnell von der Hand», ich danke Euch!  Ein leichter, freudiger Neubeginn!

Neue Fusswege gehen…neue Nachbarn…neue Stimmungen… und der Entscheid mich in die Schweiz einzubürgern. Ankommen!



KUNSTEVENTS – UND VIDEOGALLERIE

 

Meine monatlichen Kunstevents mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu einer Farbe mit meinem Monatsbild und Gedicht zentrieren sich nun in meinem erstes Gedichtband Monatsperlen, Dank Gabriela Füstos sowie die Erweiterung meiner Webseite.  Auf meiner Webseite gibt es Filme zu meinen künstlerischen Arbeiten.

 



 

 

 

 

GEDICHTBAND MIT EIGENEN BILDERN

Erster Gedichtband kreiert, Monatsperlen, erscheint im Januar 2022.


 

 

 

 

FREUNDSCHAFTEN MIT ANDEREN UND MIT MIR SELBST

Freundschaften durchlebten Krisen, die sich im Loslassen und in der Neufindung offenbarten, wie auch die persönliche Reifung, immer wieder durch die Begleitung von Ruth Rocchinotti, bei inneren und äusseren Fragen, die ich nicht alleine lösen konnte.


SELBSTÄNDIGKEIT

Im Frühjahr  habe ich einen 4- Wochen Beta- Online Kurs kreiert und durchgeführt.

«You drive me crazy» Souveräner Umgang mit Unterrichtsstörungen angeleitet von Sigrun und ihrem Team und natürlich Gabriela Füstos. Teilnahme von Pädagogen aus den Grenzländern. Es war ein inspirierendes Miteinander! 

Wöchentliche Potentialentfaltung von jungen Menschen wie auch Beratungsgesprächen von Eltern zogen sich beständig durchs Jahr so auch die wöchentliche pädagogische Inputs in meiner Gruppe auf Facebook zu verschiedenen Themen.

 

Dankbar bin ich für den Auftrag vom Lehrerverband Aargau für ein begleitendes Coaching.

Pädagogische Zoom-Sitzung  mit Pädagogen zum Thema Autorität durchgeführt.

 

Persönliches Fotoshooting bei Ulrike Sommer beim Bodensee in Kreuzlingen als Investition in meine Selbständigkeit getätigt.



Weiterbildung

Begeistert habe ich die PSI von J. Kuhl entdeckt und mich zur PSI-Kompetenzberaterin ausbilden lassen bei Dr. Giovanna Eilers von Berlin/Basel.

 

Eine Weiterbildung zum Thema kreative Schreiben inspirierte mich.

 


 

 

 

LEBEN FEIERN

 

Ein wunderbares Geburtstagsfest zu meinem 55 Lebensjahr gestaltet. Es war einfach herrlich!

 

Und das neue Jahr 2022

 

Ich habe schon neue Ideen…

Lass Dich überraschen!

 

 

Herzlichst,

Deine Bernadette Bertwinda


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gudrun Schendel (Montag, 20 Dezember 2021 18:57)

    Liebe Bernadette �
    Danke für diesen wunderschönen Jahresrückblick, die fantastischen Bilder und Fotos.
    Den Gedichtband kannst du für mich reservieren, bitte.
    Ich freue mich darauf.
    Danke für die perfekte, fröhliche und zugleich inspirierende Zusammenarbeit. Es ist für mich eines meiner Highlights in der Schule.
    Alles Liebe dir ��
    GUDRUN

  • #2

    Suzanne Papaconstantinou (Montag, 20 Dezember 2021 22:48)

    Bernadette, dein 2021 habe ich mit grossem Interesse und Freude gelesen, möge dir auch im neuen Jahr 2022 einiges zufliegen, LG Suzanne �

Die Reise beginnt bei uns selbst, sodass wir Vorbilder sind für alle jungen Menschen.



Bernadette Frick   |  Zürich |  Die Kunst der Pädagogik 

Weiterbildungen und Coaching für Lehrpersonen &  Familien

FÜR DICH 

4 Rituale, die Dein Leben im Schulalltag erleichtern und bereichern.